Torf | Torffasern

Torf ist ein organisches Sediment, das in Mooren entsteht. Er dient überwiegend als Brennstoff, als Kultursubstrat im Landschafts- und Gartenbau und wird in der Medizin und Kosmetik angewendet. Die wichtigsten Eigenschaften des Torfes für die Nutzung im Garten sind seine hohe Wasserspeicherfähigkeit, geringes Gewicht und Wildkrautfreiheit. Torf dient dank seines hohes Luftporenvolumens zur langfristigen Bodenlockerung.